Ganztagsschule

eine zukunftsweisende Schule


Mehr als die Hälfte aller allgemeinbildenden Schulen im Primarbereich und Sekundarbereich I in Deutschland stellen mittlerweile Ganztagsangebote zur Verfügung.
 
Gute Ganztagsschulen begünstigen eine Lehr- und Lernkultur, die auf die Interessen und Voraussetzungen des einzelnen Kindes eingeht und die den Schülerinnen und Schülern Freude am Lernen und an Leistung vermittelt.
 
Ein umfangreiches Angebot an zusätzlichen Aktivitäten soll jeder Schülerin und jedem Schüler die Möglichkeit geben, ihre bzw. seine besonderen Fähigkeiten zu entdecken und zu entfalten.

 

 

Vom Klassenzimmer zur Lernlandschaft

Miteinander lernen, voneinander lernen. Ganztagsschulen stärken fachliche und soziale Kompetenzen Kinder und Jugendlichen. Dabei werden sie von erfahrenen Pädagoginnen und Pädagogen, aber auch von außerschulischen Kooperationspartnern begleitet.

 

Eine flexible Unterrichtsgestaltung eröffnet den Kindern und Jugendlichen neue Lernchancen. Sie fördert den interkulturellen Zusammenhalt.

gesunde Schulverpflegung

Zur Ganztagsschule gehört eine gesunde Schulverpflegung. Das gemeinsame Mittagessen fördert nicht nur eine gesunde Ernährung, sondern auch soziales Lernen und Gemeinschaftsgefühl.


Individuelle Förderung

Oft erfahren Eltern von schulischen Problemen ihrer Kinder erst, wenn es schon beinahe zu spät ist. Ganztagsschulen bieten Chancen für Entwicklung: Lernschwächen wird schon früh Einhalt geboten. Neue Unterrichtskonzepte bieten mehr Zeit - Zeit für individuelle Förderung.

An Ganztagsschulen sind die Hausaufgaben zunehmend in den Schulalltag integriert. In Lern- und Aufgabenzeiten werden die Schülerinnen und Schüler individuell gefördert und dabei von pädagogischen Fachkräften unterstützt

kreative Freizeitgestaltung

Schule und Freizeitgestaltung - in der Ganztagsschule finden beide zusammen. Kreative Aktivitäten haben einen festen Platz im Schulalltag. Vielfältige Angebote und Projekte bringen Spaß und Abwechslung, sie fördern Motivation und Teamfähigkeit.

Ganztagsschulen bieten auch Bereiche für Ruhe und Entspannung an - zum Beispiel Spiel- und Leseecken, Rückzugsorte, an denen die Kinder und Jugendlichen unter sich sein können, oder „Bewegte Pausen“ mit Sport und Spiel.

 


Familienzeit und Ganztagsschule

Kinder oder Beruf? Vor dieser Entscheidung wollen immer weniger junge Menschen stehen. Ganztagsschulen unterstützen Mütter und Väter, Familie und Beruf besser zu vereinbaren.

Ganztagsschulen ergänzen das Familienleben sinnvoll indem sie die Eltern entlasten und sie gleichzeitig in das Schulleben einbeziehen. Durch Ganztagsangebote bleibt sogar mehr Zeit fürs Familienleben, zum Beispiel, weil „Hausaufgaben“ schon in der Schule erledigt sind.


 

Erfahren Sie auf den Unterseiten mehr über unser Ganztagsschulangebot.

 

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch weiterhin telefonisch für Fragen zur Verfügung.

 

Kontakt:
Maria Rita Schröder (GS - Meudt):         06435/8645
Thomas Wolf (VG - Wallmerod):             06435/508-200       
t.wolf@wallmerod.de
Tanja Mallm (VG - Wallmerod):         06435/508-277     t.mallm@wallmerod.de

Download
Anmeldeformular GTS
Vordruck Anmeldung + Einzugsermächtigung
Adobe Acrobat Dokument 56.5 KB