betreuende Grundschule


mit “Betreuende Grundschule” ist an der Adolf-Reichwein-Grundschule Meudt die Erweiterung des Betreuungsangebots nach der regulären Halbtagsschulzeit gemeint.

Die Schülerinnen und Schüler, die dieses Angebot wahrnehmen werden bis maximal 14:00 Uhr von unseren Mitarbeitern beaufsichtigt und nach den unten aufgeführten Leitsätzen betreut.

Da die Betreuende Grundschule ein von der Ganztagsschule unterschiedenes Betreuungsangebot darstellt, ist kein Mittagessen in der BGS vorgesehen.

Leitsätze:

Mit unserem Betreuungsangebot möchten wir Schülerinnen und Schülern die Förderung von sozialen und  lebenspraktischen Kompetenzen vermitteln und die Eltern unterstützen.

In entspannter Atmosphäre werden Ihre Kinder in altersgemischten Gruppen betreut.

Die Pädagoginnen und Mitarbeiterinnen arbeiten mit den Lehrkräften und Erziehungsberechtigten zum Wohl des Kindes zusammen. Elterngespräche werden nach Bedarf angeboten. Das Betreuungsangebot orientiert sich bestmöglich organisatorisch und pädagogisch an dem  Bedarf und den Bedürfnissen der Kinder und deren Angehörigen.

Das bedeutet:

  • Vermittlung von sozialem Lernen
  • Betreuung und Unterstützung bei den Hausaufgaben
  • Anregung zur Freizeitgestaltung geben
  • Nach Interessenschwerpunkten eingerichtete Räumlichkeiten
Download
Anmeldeformular Betreuende Grundschule
Anmeldung_Meudt_BGS2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 80.2 KB