Basteln mit Beton, Gips und Holz:

wir haben Windlichter aus Beton und Gips hergestellt, angemalt und mit Lack angesprüht, ebenso Windlichter aus Glas angesprüht und mit dem Motiv einer Eule verziert.

Aus Luftballons Gipsvasen erstellt. Speerholz innen ausgesägt , mit Kaffeebohnen beklebt und einen Spiegel aufgeklebt. Fossillblätter mit Beton hergestellt.

Das Highlight war jedoch unser selbst gebastelter Leuchtturm aus einem Zaunpfahl.

Wenn du ein Bild benötigst geb mir bitte kurz bescheid.

Greifvögel im Westerwald:

Wir beschäftigten uns hauptsächlich mit unseren heimischen Taggreifvögeln.Dies sind: Rotmilan, Mäusebussard, Turmfalke, Baumfalke, Habicht, Sperber und der Wespenbussard

 Wir informierten uns über Aussehen, Jagd- und Brutverhalten, Besonderheiten, Beutetiere und vieles mehr.

1greifvögel1 Unterstützt wurde ich dabei von Herrn Leander Hoffmann vom Nabu Hundsangen. Herr Hoffmann ist ein anerkannter und renomierter Experte der Westerwälder Flora und Fauna.

 Auf dem Programm stand ebenfalls eine Wanderung mit damit verbundener Greifvogel-Suche. Wir wurden sogar fündig. Drei der sieben heimischen Greifvogelarten konnten wir rund um Meudt entdecken. Mäusebussard, Turmfalke und auch der Rotmilan kamen uns vor das Fernglas.

 Am Ende der Projektwoche stellten alle Kinder ein Greifvogel-Quiz für ihre Schulkameraden zusammen, damit diese beim abschließenden Schulfest ihr Wissen zum Thema Greifvögel testen konnten.

 Den Höhepunkt für alle kleinen Greifvogel-Experten stellte mit Sicherheit der Besuch des Falkners Bernhard Geis da, der beim Schulfest mit seinen wunderbaren Tieren (u.a. Geier, Waldkauz, Wüstenbussard) auftrat.

Natur Art Gallery

In dieser Projektgruppe wurde Kunst aus, um, in, an, mit und für die Natur angeboten. Den Kindern standen vielfältige Materialien zur Verfügung. Dabei war Holz eines der wichtigsten Materialien. Aus Baumscheiben wurden Insektenhotels mit Hilfe einer Bohrmaschine hergestellt. Keilrahmen wurden farbig gestaltet und mit Naturmaterialien (Steine, Muscheln, Federn…) beklebt. Aus Holzstücken (Kaminholz) wurden kleine Katzen gefertigt. 1insekten

Mit Laubsäge, Bohrer und Schleifpapier entstanden aus Sperrholz Katzenfamilien. Diese wurden dekorativ auf Baumstämmen arrangiert. Der Renner bei allen Kindern waren aber kunstvoll bemalte Holzstelen für das Blumenbeet, den Hauseingang oder den Garten.  Beim Verkauf auf dem anschließenden Schulfest stellten die Kinder ihre Kunstwerke bereit. Diese wurden von den Besuchern sehr gut angenommen und fanden reißenden Absatz.

Die Kinder der Klasse 4 suchten sich vorab eigene Kunstwerke aus, die nicht in den Verkauf gelangten. Die restlichen Kinder bekommen im neuen Jahr die Möglichkeit noch einmal Stelen bunt zu bemalen, um sie anschließend mit nach Hause zu nehmen.

 

1basteln1

zurück zum Haupt-Artikel

Neues Panorama 2bb1
NavUp

Besucherzähler Homepage 

Spielen-macht-Schule-Logo-gross
Logo_FSJ_Schule